Anne Bucher

Aktuelles
im Blog

Lass dich inspirieren, Mensch und Tier, bedürfnisorientiert,
auf Augenhöhe.

Der ist gesund – Oder schlichtweg nicht gut untersucht!

Der ist gesund – Oder schlichtweg nicht gut untersucht!

Der ist gesundOder schlichtweg nicht gut untersucht!Hunde landen aus drei Gründen bei mir im Training:Sie stellen ihre Menschen vor Herausforderung, wie z.B. Aggressionsverhalten in Hundebegegnungen, Angst vor Umweltreizen, Trennungsstress oder Erregungsthematiken....

mehr lesen

Meine besten Tipps, Tricks und Ideen direkt in Dein Postfach.

Trage dich hier zu meinem Newsletter ein und erhalte ungefähr wöchentlich E-Mails mit Anregungen, Angeboten und wertvollen Inhalten als Dankeschön. Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Hinweis zur Datenverarbeitung in den USA

Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Mailversand, sowie statistische Auswertungen des Leseverhaltens, werden über ActiveCampaign (USA) verarbeitet. Nach der Rechtsprechung des EuGH (Urteil vom 16.07.2020, Az.: C-311/18 („Schrems II“)) besteht in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Ferner kann es in den USA zu staatlichen Überwachungsmaßnahmen  kommen, bei denen kein hinreichender Rechtsschutz gegen diese Maßnahmen in Anspruch genommen werden kann. Die Datenverarbeitung in den USA im Zusammenhang mit meinem Newsletter basiert insoweit auf deiner Einwilligung i.S.d. Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Du kannst deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Hundekontakte hinterfragt

Hundekontakte hinterfragt

Hunde brauchen gute Hundekontakte, auf unangenehme Erfahrungen können sie verzichten! Es geht also nicht um die Anzahl oder das „ob“, sondern vor allem um das WIE.

mehr lesen
11 Fragen und Antworten zu Belohnungen im Hundetraining

11 Fragen und Antworten zu Belohnungen im Hundetraining

Wenn wir uns wünschen, dass unser Hund bestimmtes Verhalten zeigt, sollte das für ihn Sinn machen. Das bedeutet, dass es aus seiner Perspektive maßgeblich zur Verbesserung seiner Situation und der Erfüllung seiner aktuellen Bedürfnisse beitragen muss. Ist das nicht der Fall, sind wir dafür zuständig, dass es sich lohnt.

mehr lesen
Mein Weg in Sachen Freilauf

Mein Weg in Sachen Freilauf

Meine Hunde haben eine bewegte Vergangenheit. Beide haben viele Verhaltensbaustellen bereits mitgebracht und andere haben sich bei uns entwickelt. Für beide hätte ich dir Brief und Siegel gegeben, dass ein Freilauf lebenslang unmöglich ist.

mehr lesen
Warum du bei mir kein klassisches Hundetraining findest

Warum du bei mir kein klassisches Hundetraining findest

Wer auf meiner Webseite unterwegs ist, wundert sich zuweilen. Das klassische Kursangebot, Einzeltraining, ja eigentlich alle üblichen Formate des Hundetrainings fehlen. Ich bezeichne mich ungern als Hundetrainer:in und „Anders mit Hund“ ist für mich keine Hundeschule. Ich finde, dass diese Begriffe nicht beschreiben, was wir tun.

mehr lesen
Das Deprivationssyndrom beim Hund

Das Deprivationssyndrom beim Hund

Etwa einmal die Woche habe ich Kontakt zu Menschen, denen man erzählt hat, dass ihr Hund am Deprivationssyndrom leide. Das Wort Deprivation hat mittlerweile eine echte Triggerwirkung auf mich.

mehr lesen