Begegnungen an der Leine selbst gestalten

So geht es.

Und plötzlich ist sie da: Die Begegnung mit der Umwelt.

Dein Begegnungstraining geht einfach nicht voran.
Immer wieder stehst du in Situationen, dein Hund tobt und du versuchst es einfach nur krampfhaft durchzustehen.
Im Training klappt es vielleicht sogar, aber im Alltag – No way!
Du hast das Gefühl, dass dein Hund sofort explodiert und du keine Chance hast?
Die Umwelt überrennt dich einfach immer wieder und dein Hund flippt aus?
In meinem kostenfreien Trainingsguide zeige ich dir:
Welche Orte du für selbst gestaltetes Training brauchst.

Wie du mit Trainingspartnern alltagsnahe Situationen stellen kannst, ohne gegen Covid-Regeln zu verstoßen.

Wie du reflektieren kannst, ob dein Training zielführend war.

Hi, ich bin Anne.

Anne Bucher und Nayeli betrachten die Umwelt

Meine Hunde und ich haben eine heftige Zeit miteinander erlebt. Aggressivität, Konflikte, Angst – unser tägliches Programm.

Wir haben es gemeinsam bewältigt und wachsen stetig miteinander weiter.

Meine Hunde haben mein Leben verändert, ich durfte unglaublich viel von ihnen lernen und habe so meine Berufung gefunden.

Mittlerweile durfte ich mehr als 500 Menschen auf ihrem Weg zu einem bedürfnisorientierten Leben mit Hund zur Seite stehen und meine Online-Inhalte nutzen mehr als 2500 Menschen.

Mein Motto „Anders mit Hund“ steht für ein Leben, bei dem Hund und Mensch sich aufeinander einlassen und gemeinsam mit mehr Freude und Leichtigkeit leben.

Ich freue mich, wenn ich auch dich dabei begleiten darf!

Anja Landler - Pfotenland

Lerne jetzt kostenfrei Begegnungen an der Leine selbst zu gestalten