Gelangweilt, überfordert oder ausgelastet

#04 Gelangweilt, überfordert oder ausgelastet?

Welche Auslastung brauchen Hunde?

Hunde sollen ausgelastet werden, so lautet die allgemeine Meinung. Der Hype um die Beschäftigung ist riesig. Die Angebote ebenso.  Fast jede Rasse wird im Kontext mit bestimmten Auslastungsthemen genannt und gerne werden bestimmte Beschäftigungsarten empfohlen.


Wir erleben immer häufiger Hunde, die zwar überfordert, aber nicht ausgelastet sind. 

Was wir damit meinen? Die Beschäftigung entspricht menschlichen Ansichten, nicht den hündischen Bedürfnissen! 

Doch wieviel Auslastung braucht dein Hund eigentlich und vor allem welche?

Das berichten wir Dir in dieser Podcast-Episode. Du erfährst, wo wir Mangel und wo wir ein “Zuviel” wahrnehmen. Welche Aufgaben wir unseren Kund:innen an die Hand geben, damit die Hunde wirklich ausgelastet sind.

Willst Du auch entsprechende Aufgaben von uns und dazu:  

  • Ideen für sinnvolle Beschäftigungen sammeln?
  • Erkennen, ob Dein Hund über- oder unterfordert ist und ihn entsprechend unterstützen lernen?
  • Signale, wie z.B. das Umorientierungssignal oder den Handtouch, nach systematischen Anleitungen aufbauen. 
  • Herausforderungen meistern in dem Du Begegnungen trainierst, Alleine bleiben übst oder Deinen Hund auf Silvester vorbereitest
  • Austausch, Inspiration und Motivation einer wertschätzenden Gemeinschaft

Dann komm’ zu uns in den Anders mit Hund Zirkel.  Wir freuen uns auf Dich. 

 Im Zirkel hast Du auch Zugriff auf unseren Kurs “Vom Rakentenhund zur coolen Socke” und kannst ihn regelmäßig zeitgleich mit anderen durcharbeiten. In der Gruppe fällt es einfach leichter! 

Im Podcast spreche ich von Minnies Buddel- und Stöberleidenschaft. Im Video siehst Du, wie sie dese auslebt. 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hier kannst Du den "Anders mit Hund" Podcast mit Anne Bucher abonnieren:

Meine besten Tipps, Tricks und Ideen direkt in Dein Postfach.

Trage dich hier zu meinem Newsletter ein und erhalte ungefähr wöchentlich E-Mails mit Anregungen, Angeboten und wertvollen Inhalten als Dankeschön. Details zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Hinweis zur Datenverarbeitung in den USA

Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Mailversand, sowie statistische Auswertungen des Leseverhaltens, werden über ActiveCampaign (USA) verarbeitet. Nach der Rechtsprechung des EuGH (Urteil vom 16.07.2020, Az.: C-311/18 („Schrems II“)) besteht in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Ferner kann es in den USA zu staatlichen Überwachungsmaßnahmen  kommen, bei denen kein hinreichender Rechtsschutz gegen diese Maßnahmen in Anspruch genommen werden kann. Die Datenverarbeitung in den USA im Zusammenhang mit meinem Newsletter basiert insoweit auf deiner Einwilligung i.S.d. Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Du kannst deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Jetzt teilen:

Unsere neuesten Podcastfolgen

#91 Unangenehme Erregung beim Hund

#91 Unangenehme Erregung beim Hund

Die Erregung Deines Hundes fliegt schonmal durch die Decke und Du fragst Dich, ob die Erregung für Deinen Hund unangenehm ist? Du hast Angst, dass die Erregung gleichbedeutend mit Stress für Deinen Hund ist?

mehr lesen
#90 Balljunkie – Die Hunde-Droge Ball?

#90 Balljunkie – Die Hunde-Droge Ball?

Dein Hund ist ein wahrer Balljunkie und Du willst wissen, wie Du den Ball wieder in Euer Leben intgrieren kannst? Oder Du willst mit Deinem Hund Ball spielen, hast aber Sorge ihn zum Balljunkie zu machen. Dann hör’ rein

mehr lesen